CDU-Bürgermeisterkandidat Jan-Philipp Schönaich mit Bürgersprechstunde auf dem Hagenmarkt

Am sonnigen Samstagmorgen wurde der Stand vom Bürgermeisterkandidat der CDU, Jan-Philipp Schönaich aufgebaut. Jeden Samstag wird er vorerst auf dem Peiner Wochenmarkt – Hagenmarkt Rede und Antwort stehen. Er möchte gern mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und ein offenes Ohr für ihre Ideen und Vorschläge haben. Aus der Sicht des CDU-Stadtverbandes Peine sei er der ideale Kandidat für das Bürgermeisteramt. Der Rektor der Burgschule Peine möchte Klaus Saemann (SPD) im Rathaus ablösen. Ich habe ihn kurz an seinem Stand besucht.

Auf dem Wochenmarkt kam er am ersten Tag mit vielen Menschen ins Gespräch und übergab den Frauen auch noch eine Rose wahlweise in rot oder weiß zum Muttertag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.